Der Jakobsweg von Santiago de Compostela nach Finisterre | Galicien | Spanien

Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://finisterre.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://finisterre.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://finisterre.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttps://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttps://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://finisterre.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://finisterre.costasur.com/de/fahre.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://finisterre.costasur.com/de/freizeitaktivitaten-finisterre.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Der Jakobsweg nach Fisterra

Der Jakobsweg nach Finisterre beginnt im Unterschied zu allen anderen Pilgerwegen dort, wo diese zum Ende kommen, in Santiago de Compostela. Die Verlängerung des Jakobswegs führt zum Ende der Welt, nach Fisterra.

Viele von denen, die bereits Seligkeit in Santiago de Compostela erlangt hatten, nachdem sie einen der vielen Pilgerwege in die Stadt des Apostels mit Erfolg absolvierten, wie den Camino Frances, den Camino del Norte, den Via de Plata oder die Rute des Meeres von Arousa und Rio Ulla, können nicht der Versuchung widerstehen, auch das Ende der Welt zu sehen. Es sind 89,3 Kilometer unvergleichlicher Schönheit, welche hier ihren Höhepunkt erreichen, wo die Scheibe der Sonne sich hinter der weiten Unendlichkeit des atlantischen Ozeans verbirgt, und die Kleidung verbrennt in dem läuternden Feuer zu Asche, die am Ende dem Meer übergeben wird.

Der Weg, von Compostela ausgehend, führt durch folgende Ortschaften: Pontesarela, Moas und O Carballal, alle drei zur Gemeinde von Santiago gehörend, Augapesada, Trasmonte und Pontemaceira, in Ames, Negreira, Zas und A Pena in der Gemeinde von Negreira, As Maroñas und Corzón in Mazaricos, Olveiroa in Dumbría, und endet nach Cee, Corcubión, Sardiñeiro ( Finisterre ) letztlich in Fisterra.

Die Pilgerherbergen befinden sich in:

Negreira.
In gutem Zustand, der Preis beträgt 5 Euro und es sind ungefähr 20 Plätze vorhanden. Barrierefreier Zugang. Ein Pilgerausweis ist erforderlich. Das ganze Jahr geöffnet.
Adresse: Patrocinio, ohne Nummer. Die Herberge befindet sich ca. 600 Meter vom Ortsausgang in Richtung Olveiroa.
Ort: Negreira- A Coruña
Telefon: +34 664 081 498


Santiago de Olveiroa
Die 2001 eingeweihte Herberge ist das ganze Jahr geöffnet, der Preis beträgt unter Vorlage des Pilgerausweises 5 Euro. Es ist eine der Pilgerherbergen mit einem ganz besonderen Charme auf dem Camino de Santiago. Es gibt 34 Plätze, einer für gehandicapte Personen. Die Herberge teilt sich auf verschiedene eigenständige Gebäude auf: antike Schulen, Wohnhäuser, Speicher, ein Lokal..
Adresse: Parroquia de Olveiroa
Ort: Olveiroa- Concello de Dumbría (A Coruña)
Telefon: +34 658 04 52 42
Ansprechpartner für die Herbergsleitung : Puri Carreira

Pilgerherberge O Bordon
Camiños Chans
Cee - A Coruña
Email: albergueobordon@gmail.com
Diese Herberge ist das ganze Jahr geöffnet und wurde am 25. März 2011 eingeweiht. Der Preis in der Nebensaison (Oktober bis Osterwoche) beträgt 10 Euro, in der Hochsaison sind es 12 Euro. Es sind 24 Plätze und ein Doppelzimmer vorhanden. Touristen und Pilger. Um 12 Uhr mittags öffnet die Herberge und schließt im Winter um 22 Uhr und im Sommer und 23.30 Uhr.

Fisterra
Die Herberge befindet sich in einem guten Zustand, der Preis beträgt 5 Euro unter Vorlage des in Santiago de Compostela abgestempelten Pilgerausweises. Die Unterkunft verfügt über 36 Plätze und ist das ganze Jahr geöffnet.
Adresse: C/ Real, 2
Ort: Finisterre, A Coruña
Telefon: +34 981 74 07 81
Ansprechperson der Herbergsleitung: Begoña Valdomar

Imágenes

Der beste Preis für deinen Mietwagen

Wähle deine Reiseroute

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet